Run Game – was ist das eigentlich?

Run Game? Nie gehört…

Ein Spiel während eines Runs? Was ist eigentlich ein Run?

Ein Run ist nichts anderes als eine Ausfahrt. Diese Ausfahrt kann mit dem Motorrad, Fahrrad oder Auto erfolgen, aber auch mit einem Boot, in der Regel mit einem Motorboot. Natürlich kann jede und jeder für sich eine Ausfahrt machen. Am schönsten ist eine Ausfahrt zusammen mit anderen, in einer Gruppe oder Gemeinschaft. Da ist das Erlebnis nochmals viel schöner als nur alleine.

Ok, verstanden – eine Ausfahrt alleine oder mit anderen.
Aber dabei ein Spielen spielen? Während des Fahrens? Wie soll das denn gehen? Natürlich wird niemand während des Fahrens abgelenkt; wir konzentrieren uns auf unser Fahrzeug und die Strecke. Die Fahrt an sich ist ja schon eine Freude. Deswegen kommt die Komponenten „Spiel“ vor allem in den Pausen zum Einsatz.

Jede und jeder, die/der eine Ausfahrt macht, legt eine Pause ein: Entweder spontan oder geplant. Wir stellen das Gefährt ab, steigen ab oder aus und nehmen uns Zeit für ein Getränk oder einen Imbiss. Oder wir genießen die Landschaft und das Gespräch mit den Begleiter:innen. In dieser Zeit können wir auch ein Spiel machen. In weiteren Sinn wäre das schon ein Run Game. Im engeren Sinne liefert der Run den Rahmen für ein Spiel: Das Spiel erstreckt sich über den ganzen Ran und ist darin eingebettet. Wir spielen, um zu fahren. Oder fahren, um zu spielen. Ein Run Game ist also ein Spiel, das nur funktioniert, wenn hin und wieder angehalten wird, um Aufgaben zu lösen, die am Ende des Runs auch ein Ergebnis ergeben oder Lösung liefern.

Am Ende ist also nicht nur die gemeinsame Ausfahrt für alle Teilnehmenden ein Gewinn; wie es bei Spiele mal so ist, findet das Run Game auch an Ende einen Sieger. Das kann eine einzelne Person sein, kann aber auch eine Gruppe sein: es kommt ganz auf das Run Game an.

Gewinn bei einem Run Game

Die Teilnahme ist an einem Run Game ist bereist ein Gewinn: Die Abwechslung bei der Ausfahrt, alte und neue Bekannte treffen, Freundschaften aufbauen und stärken. Dafür bräuchte es noch keine spielerische Komponente. Das Spiel während des Runs bringt zusätzlich ein gewissen Nervenkitzel. Je nach Spiel und Gewinnart gibt es am Ende wertvolle Geld- oder Sachpreise, die glücklichen Gewinner:innen mit nach Hause nehmen können.

Gründe für einen Game Run

Ganz ehrlich: Gründe für einen Game Run lassen sich immer finden!

Eine ohnehin geplante Ausfahrt lässt sich noch abwechslungsreicher gestalten.
Wenn sich Gleichgesinnte besser kennenlernen sollen, können zufällig zusammengestellte Teilnehmergruppen für das gewünschte Zusammengehörigkeitsgefühl sorgen, Am Ende gewinnt natürlich das Team.
Einen schönen Grund kann auch ein karitativer Anlass sein: Teilnahmegebühren und Geldeinsätze kommen wohltätigen Organisationen oder Menschen in Not zugute.

Ein Game Run ist kein Rennen

Die Ausfahrt an sich ist schon eine schöne Sache: Wir genießen die Fahrt und fahren eigentlich wegen des Fahrens. Die wenigsten Fahrenden wollen sich ein Rennen liefern. Wer das möchte, ist auf einer Rennstrecke höchstwahrscheinlich besser aufgehoben.

Auch wenn der Begriff „Game Run“ mit „Race“ assoziiert werden könnte… ein Game Run ist kein Rennen, bei dem der oder die schnelleste im Ziel gewinnt. Egal, wann die Teilnehmer innerhalb der Spielzeit ins Zielkommen; es sind die Ergebnisse und Aufgaben, die während des Runs erzielt werden, ins Ziel gebracht werden und die einzelne Teilnehmer:innen zu Gewinner:innen machen. Gewinnen können also nur diejenigen, die auch im Ziel ankommen und dort ihre Ergebnisse abgeben.

Das macht Game Runs auch so erlebnisreich: Während der Ausfahrt freuen wir uns über die Fahrt, im Ziel werden die bis dahin noch unbekannten Gewinner gekürt und die Teilnehmer feiern gemeinsam einen wunderschönen Tag bei Essen, Trinken, Musik und weiteren Aktivitäten und Attraktionen.

Aber was sind das nun für Spiele, die während eines Runs stattfinden? Oder für die extras ein Run veranstaltet wird?

Poker Run, Poker Chip Run, Dice Run

Die wohl am besten geeigneten Spiele für eine Ausfahrt sind Poker oder Würfeln. Entsprechend gibt es den Poker Run und den Dice Run. Eine spezielle Form ist der Poker Chip Run.

Jeder Spiel-Run aus auf einer separaten Seite beschrieben: